Am 21.10.2017 rockt wieder die Bahnhofshalle

Ab 40 Party im Bürger- und Jugendhaus ,, Der Bahnhof“

Die große Halle des ehrwürdigen Bahnhofs in Avenwedde Bahnhof
 wird wieder zur Tanzfläche.
Aus dem gesamten Kreis kommen die Besucher um bei uns
einen schönen Abend zu verbringen.
 Auch dieses Mal wird uns DJ Klaus mit alten und neuen Hits
 auf die Tanzfläche locken und ordentlich einheizen.

Karten für den 21.10.2016 sind im Vorverkauf erhältlich:
 Bei der Drogerie Eusterhus
Und im Elli Markt Avenwedde
VVK: 5 Euro
AK: 6 Euro
Beginn: 20 Uhr

01. Juli 2017

Stadtteilfest

Großes Stadtteilfest in Avenwedde-Bahnhof

Im Gütersloher Stadtteil Avenwedde-Bahnhof ist am Samstag, den 01. Juli 2017, richtig was los. Mit einem großen Stadtteilfest auf dem Gelände der Grundschule Avenwedde-Bahnhof, wird die Sozialraum-Arbeitsgemeinschaft Avenwedde-Bahnhof, in der Zeit  von 15 bis 21 Uhr ein abwechslungsreiches und buntes Programm für Jung und Alt durchführen. Zu den Organisatoren gehören die Institutionen und Einrichtungen, die im Ortsteil aktiv sind, wie das Bürger- und Jugendhaus, die Grundschule, die Kindertagesstädten, die Kirchengemeinden, der SV Avenwedde, die Feuerwehr, der Malteser Hilfsdienst, das „Abenteuer Leseland“, die Familienhilfe und weitere Fördervereine und die Polizei vor Ort.
Sie alle haben ein großes Fest der Begegnung für alle Bürger/innen des Ortsteils und darüber hinaus organisiert.

Es gibt ein vielfältiges Programm mit viel Musik und Mit-mach-Aktionen für junge und ältere Menschen u.a. einer Seilbahn, einem Streetsoccer-Feld, Spielangeboten der Kindertagesstätten, einer Torschussgeschwindigkeitsmessmaschine und vielen mehr.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, mit einem Grillstand, einer Suppe des Malteser Hilfsdienst, einem Getränkestand und leckerer Torte des Teams vom Bahnhofscafé vom Bürgerhaus. Waffeln, Zuckerwatte und ein Eisstand runden das Angebot ab und erfreuen sicherlich nicht nur die jungen Gäste.

Folgendes Programm ist vorgesehen:
-    15.00 Uhr Eröffnung mit dem Spielmannszug der Avenwedder Feuerwehr
-    15.15 Uhr „Hip,Hop – Schule ist Top! Ein buntes Programm der Schüler/innen der Grundschule
-    16.00 Uhr „Lieselotte Quetschkommode“ mit Musik, Tanz und Bewegung für alle Junggebliebene
-    17.15 Uhr Shanty-Chor Gütersloh
-    ab 18.30 Uhr spielt die Jugendband Avenwedde-Friedrichsdorf und
-    um 20.00 Uhr spielt der Comedian Krawalli den Comedy-Charakter „Willi Horstkötter“, einen leicht verwirrten Herrn mittleren Alters, der sein Publikum mit absurden Gags und spontaner Situationskomik überrascht.
Zwischendurch gibt es Auftritte der Capoeira-Gruppe des SV Avenwedde und es kann mit Jens Ermhaus getrommelt werden.

Die Sozialraumarbeitsgemeinschaft freut sich über viele Gäste, die mit viel Spaß und Freude dabei sind. Alle sind herzlich eingeladen mitzufeiern.

05. April 2017

Die Polizei informiert

 

Vortrag im Bahnhof

Immer wieder sind die Trickbetrüger erfolgreich und locken den Bürgern das Geld aus der Tasche. Die Themen: Abzocke am Telefon, Enkeltrick, Haustürgeschäfte und  "Kaffeefahrten". Unser Polizeibeamte aus dem Bezirksdienst Reiner Hüttel sowie sein Kollege Marko Hein von der Abteilung Kriminalprävention/Opferschutz wollen aufklären und geben Tipps, wie man sich vor diesen betrügerischen Tricksereien schützen kann. Gerade ältere Menschen sind besonders gefährdet und werden immer wieder Opfer solcher Betrügereien.

12. und 13. Dezember 2015

Weihnachtsmarkt am Bürgerhaus in Avenwedde

Samstag, 12. Dezember,
16.00 – 21.00 Uhr

Sonntag, 13. Dezember,
14.00 – 19.00 Uhr,

Alle Jahre wieder heißt es in Avenwedde-Bahnhof:„Auf zum kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt!“
Am Wochenende des dritten Advents zeigt sich der ehrwürdige, alte Bahnhof im leuchtenden Lichterglanz.
Der Verein „Der Bahnhof e.V.“ hat dafür wiedereinen großen Tannenbaum aufgestellt und lädt,
alle Bürger, zusammen mit vielen Anbietern, zu einem stimmungsvollen Adventsmarkt vor und im Bürger- und Jugendhaus ein.

An den beiden Tagen können sich die Besucher in liebevoll geschmückten Buden mit Weihnachtsdeko, Glühwein und einer „süßen HÜTTE“, verwöhnen lassen.
Zuckerwatte und Popcorn bietet die Grundschule. Natürlich dürfen auch die „Heiße Pflaume“ und kalte Getränke nicht fehlen.

Daneben gibt es auch Stände im Bahnhof, die kleine Geschenke und Deko-Artikel für die Advents- und Weihnachtszeit anbieten. Holzarbeiten, Handgefertigtes und Schmuck warten auf die Gäste. Zum selber machen bietet das Bahnhofs-Team Glasgravur und Hexenhäuser zum Essen.

Highlight in diesem Jahr ist das Nostalgie-Kinderkarussell, das Dank der Firmen Quiris, Bahnhofs-Apotheke, Verlsteffen und der Tischlerei Mesken, den Kindern zur kostenlosen Nutzung bereitgestellt wird. Zudem bietet der Malteser Hilfsdienst für die Kleinen Spiel- und Bastelaktionen an.

Am Sonntag kommt um 16.00 Uhr kommt natürlich der Nikolaus.

Für kurzweilige Unterhaltung sorgt am Samstag erst ein Dudelsackspieler und zum Abend verzaubert ein Saxophonspieler die Besucher.

Als Höhepunkt am Sonntag gibt um 17 Uhr der Gütersloher Shanty Chor ein weihnachtlich-, maritimes Konzert.

Das Team des Bahnhofscafés wird am Sonntag wieder mit selbstgebackenem Kuchen und Torten, nicht nur seine Stammgäste, verwöhnen.
Selbstverständlich wird an beiden Tagen der Holzkohlegrill angezündet,

Zum Tagesabschluss darf natürlich ein echtes Lagerfeuer mit Stockbrot
nicht fehlen.